Nachlese zum Jahresempfang

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kommunalwahl2019, Parteileben, Wahlkampf 2019

Die Eisenacher SPD freut sich über die positive Resonanz auf die Podiumsdiskussion „Sind wir die schweigende Mitte“ zu ihrem Jahresempfang am 03.05.2019. Dazu diskutierten intensiv, emotional und sehr nachdenklich Dr. Babette Winter, MdE, Superintendent Ralf Peter Fuchs, Jörg Rumpf vom Bündnis gegen Rechtsextremismus und Jonathan Rossbach von Fridays for Future. Durch die Diskussion führten Daniel […]

STADTPLANEisenach-Das Wahlprogramm für eine lebenswerte Stadt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kommunalwahl2019, Parteileben, Wahlkampf 2019

» BARRIEREFREIES UND BEZAHLBARES WOHNEN ERMÖGLICHEN!» BEZAHLBARES BAULAND FÜR FAMILIEN SCHAFFEN! Bezahlbares Wohnen ist ein Grundrecht. Eisenach braucht eine Initiative für sozialen Wohnungsbau und mehr altersgerechten Wohnraum. Der Wohnungsbestand der Städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG) muss schrittweise saniert werden („zweite Sanierungswelle“ seit 1990). Ein millionenschweres Investitionsprogramm soll gleichzeitig dafür sorgen, dass durch den Bau von Sozialwohnungen in […]

Traditioneller Besuch im Tierheim

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Parteileben

Am 04.05.2019 besuchten Mitglieder der Eisenacher SPD den Tierschutzverein Eisenach und Umgebung e. V. in seinem Vereinstierheim am Trenkelhof / Hofferbertaue. Zunächst informierten sie sich auf einem Rundgang durch die verschiedenen Tierunterkünfte über den Zustand der Anlage, die Tierunterbringung und die aktuelle Belegung. In dem anschließenden Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Herrn Gerd Fischer erhielten die […]

01. Mai 2019 in Eisenach

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Parteileben

Traditionell starten wir gemeinsam mit dem DGB Kreisverband politisch in den Mai. Knapp vier Wochen vor den Europa- und Kommunalwahlen gilt es, die Menschen für das Projekt Europa zu begeistern und ein klares Zeichen gegen Spaltung, Hass und Nationalismus zu setzen. Die dafür notwendige Politik beginnt im Kleinen in den Kommunen. Mit unserem Wahlkampf wollen […]

„Gekommen um zu hören“ SPD Bundestags- abgeordnete in Eisenach

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Parteileben

Pressemitteilung der SPD- Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser Am Montag, den 29. April 2019, ist die SPD- Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser zwischen 13:30 Uhr und 15:30 Uhr in Eisenach auf dem Marktplatz zu Gast. Im Rahmen der „Gekommen, um zu hören“- Tour der SPD- Bundestagsfraktion sucht sie das Gespräch mit BürgerInnen und möchte erfahren, was die Menschen vor […]

Abgeordnetenbüro in Eisenach eröffnet

Veröffentlicht Veröffentlicht in Parteileben

Pressemitteilung Dr. Babette Winter, MdEP Nach der Übernahme des Mandats als Europaabgeordnete, eröffnete Dr. BabetteWinter heute ihr Büro in Eisenach an historischer Stätte in der Gedenkstätte„Goldener Löwe“ gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der SPD Andrea Nahles,die sich die Gründungsstätte der Sozialdemokratie ansah. „Für mich ist esdurchaus eine besondere Ehre und Freude, an der Wirkungsstätte Bebels jetztals […]

22 starke Stimmen für die Sozialdemokratie

Veröffentlicht Veröffentlicht in Parteileben

Die Eisenacher SPD ist stolz auf ihre Kandidaten für die Stadtratswahl, die am 02.02.2019 von den Parteimitgliedern gewählt wurden. Entstanden ist eine starke und ausgewogene Liste, auf der sich sowohl erfahrende Kommunalpolitiker/innen als auch Neueinsteiger finden. Die Altersspanne reicht von Anfang 20 bis Anfang 80. Insgesamt schicken die Mitglieder mit ihrer Liste 20 Genossinnen und […]

Gemeinsame Pressemitteilung CDU-Fraktion, SPD-Fraktion, Bürger für Eisenach (BfE)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Parteileben

Neustart mit Haltung Die unterschiedlichen Auffassungen zum Fusionsvertrag sind in den letzten Tagen nochmal deutlich geworden, das Stimmenpatt im Stadtrat unterstreicht dies. Jeder Einzelne hat eine Entscheidung unter Abwägung sämtlicher Gesichtspunkte treffen können. Auch in unseren Fraktionen ist die Entscheidung nicht einstimmig ergangen. Fraktionszwang gibt es nicht, weil Überzeugungen und Argumente im Vordergrund stehen müssen. […]